Binance jetzt umsatzstärkste Kryptobörse

Wechsel an der Spitze – Binance jetzt umsatzstärkste Kryptobörse!

 

 

Das Mittel zum Zweck

Binance und Marketing! Für viele Unternehmen war und ist cleveres Marketing der Schlüssel zum Erfolg. Ob kreischende Frauen bei Zalando oder eine Nachbarschaftsfehde bei Check24 – besondere und oft „verrückte“ Ideen bringen die Menschen ins Gespräch.

 

Marketing in der Kryptowelt

Auch in der Welt der Kryptowährungen kann man erfolgreiche Marketingkonzepte beobachten. Die Handelsplattform Binance veranstaltet aktuell Tradingaktionen der ganz besonderen Art: Wer ein gewisses Volumen in speziellen Währungen handelt, erhält die Chance, bald sein eigenes Traumauto zu fahren. Ob einen Audi R8, Lamborghini Huracan oder einen sportlichen Porsche Panamera – über diese Geschenke können sich bereits glückliche Binance-Nutzer freuen. Aber auch Trader, die den Hauptgewinn knapp verpasst haben, müssen nicht bemitleidet werden. Hier winken Gratis-Münzen im Wert von mehreren tausend Euro.

 

Nervenkitzel bei der Liveauslosung

Eine kürzliche abgelaufene Aktion sah vor, dass zwei Benutzer jeweils einen Audi R8 und weitere 80 Nutzer Gratis Vechain-Münzen bekommen (Vechain ist eine eher neue Kryptowährung – wir werden sie zeitnah bei unseren Kryptowährungen aufnehmen und vorstellen). Auf der einen Seite wurde eine Rangliste mit den größten Handelsvolumina bei Vechain geführt – hier durfte sich der 1. Platz über das Auto und Platz 2 bis 20 über Gratis-Vechain-Münzen freuen. Auf der anderen Seite konnte sich jeder für eine Auslosung qualifizieren, sofern er ein Handelsvolumen von mindestens 1 Bitcoin im Währungspaar BTC/Vechain erreicht hat. Am Dienstag, den 09.01, war es dann soweit – um 10 Uhr begann die Liveauslosung, bei der aus allen Qualifizierten (7000 Personen) 61 User zufällig ausgelost wurden. Die ersten 60 erhalten jeweils 5000 Vechain-Münzen, welche heute einen Gegenwert von ca. 35.000 USD haben. Die Nummer 61 sitzt schon bald im Audi R8.

 

Das Konzept geht auf

So ist es keine Überraschung, dass sich die börseneigene Kryptowährung „Binance Coin“ in wenigen Wochen verzwanzigfacht und Binance zur umsatzstärksten Börse für den Handel mit Kryptowährungen überhaupt geworden ist. Das tägliche Handelsvolumen liegt bereits bei knapp 7 Milliarden USD, etwa so hoch wie der gesamte Jahresumsatz des im deutschen Aktienindex notierten Konsumgütergiganten Beiersdorf.

 

Zu erfolgreich, um wahr zu sein…

Zeitweise ist der Ansturm auf die Börse so groß, dass keine neuen User aufgenommen werden können. Die Interessenten müssen zwangsweise auf andere Börsen ausweichen, um Handeln zu können. Das mag der Handelsplattform nicht gefallen – bei der Betrachtung der Zahlen lassen sich diese Umstände allerdings bestimmt verkraften. Binance hat bereits über 5 Millionen Kunden und bietet über 70 verschiedene Kryptowährungen zum Handel an.

 

Mitmachen und Gewinnen

Die eigene Handelsstrategie verfolgen und dabei einen teuren Sportwagen gewinnen – so geht’s: Registriere dich bei der Börse mit deiner E-Mail-Adresse und einem Passwort. Übertrage deine Bitcoins auf dein Börsen-Wallet und starte deinen Handel. Viel Erfolg!

Um mit Kryptowährungen zu handeln, benötigst du eine Börse, bei der Bitcoin mit herkömmlichen Zahlungsmitteln wie Kreditkarte und Sofortüberweisung erworben werden können. Hier kommt zum Beispiel die Börse Coinbase und Bitcoin.de in Frage.

Für mehr Informationen zu Börsen einfach auf unsere Börsenübersicht klicken

Hier Suchbegriff eingeben und mit Eingabetaste bestätigen

Loading data ...
Comparison
View chart compare
View table compare
Scroll Up